Hundeschule und Welpentraining

Hundetrainer/Tierpfleger/Dogwalker - Die Profis für alle Felle mitten in Berlin

 

In unserer Hundeschule bieten wir verschiedene Gruppenkurse an. Alle Kurse sind auf 4 bis 8 Hunde begrenzt – 4 bei Beschäftigungskursen, 6 bei Welpenkursen und 8 bei Grundgehorsamskursen. Dadurch können wir sehr individuell auf die Kursteilnehmer eingehen und zugleich ist die gewünschte Ablenkung durch andere Hunde und ihre Besitzer integriert.

Hundeschule Welpenkurs

Welpenkurs

Der Welpenkurs unserer Hundeschule umfasst 7 Trainingseinheiten. Eine Trainingseinheit besteht aus 45 Minuten Freilauf und ersten Übungen zum Abrufen und anderen hilfreichen Übungen, die man bereits mit den Welpen beginnen kann. Der Schwerpunkt liegt bei einer guten Sozialisation mit anderen Hunden und unterschiedlichen Rassen.

In unserer Welpenstunde mischen wir ganz bewusst kleine und große Rassen. Denn auch im "echten Leben" kann ich mit ja nicht immer aussuchen auf welche Hunde mein Hund trifft. Die "Kleinen" lernen, wie sie mit größeren Hunden umgehen und die "Großen" lernen, dass man auch mit kleinen Hunden spielen kann, wenn man sich z.B. hinlegt und entsprechend vorsichtig ist. Die Verletzungsgefahr ist in diesem Alter noch recht gering, da in der 8.–20. Lebenswoche zum einen der Größenunterschied noch nicht ganz so groß ist.

An den praktischen Teil, in dem wir viel über die Körpersprache der anwesenden Hunde erzählen, schließt sich ein theoretischer Teil von ca. 30 Minuten an. In dieser Zeit haben sie die Möglichkeit alle Fragen zu stellen. Ausserdem haben wir immer ein Thema dabei, z.B. wie mache ich den Hund stubenrein, Hausregeln, was darf der Welpe und wie zeige ich ihm Grenzen auf, wie fördere ich die Bindung zu meinem neuen Mitbewohner, Futterberatung, Tierarzttraining, welche Hundeversicherungen gibt es und was davon ist sinnvoll und vieles mehr.

Termine und Preise

Junghund-Spielgruppe

In dieser Stunde unserer Hundeschule steht spielen raufen und toben unter professioneller Aufsicht auf dem Programm. Eine Stunde lang gehört das Aussengelände den Junghunden und ihren Besitzern. Einer unserer Trainer ist vor Ort und gibt Tips, erklärt das Verhalten, dass bei den Hunden sieht und gibt auch Ratschläge, wann man sich als Besitzer einmischen sollte und wann nicht.

Viele Hunde entwickeln sich zu Mobbern, wenn sie dann endlich mal stärker sind, als ihr Gegenüber oder sie plagen sich mit Ängsten und fühlen sich anderen Hunden gegenüber hilflos ausgeliefert. In beiden Fällen, kann man den Hund unterstützen, damit er ein gutes Miteinander mit anderen entwickelt und damit auch stadttauglich wird. Auch Hunde aus dem Tierschutz, die in Berlin Startschwierigkeiten haben und ein ausbruchsicheres Gelände zum laufen brauchen, sind willkommen.

Termine und Preise

Hundeschule Junghundspielgruppe
Hundeschule Junghundtraining

Junghundtraining - Aufbau der Frustrationstoleranz

Die Hunde gehen durch verschiedene Entwicklungsphasen, genau wie unsere Kinder. Ab der 20. Woche wird der Welpe zum Junghund, er bekommt mehr Selbstbewusstsein, spielt vielleicht auf einmal sehr viel grober, versucht auch gegenüber seinen Besitzern seine Interessen durchzusetzen. Dies passiert oft durch bellen und jaulen, manchmal auch durch knurren oder schnappen.

Da der Hund gerade in der Stadt oft angeleint durch extrem interessante und anregende Umgebung gehen muss, ist er häufig frustriert, weil er seinen Interessen, z.B. zu dem Hund auf der anderen Straßenseite rennen, Futter aufnehmen, dass überall herumliegt oder flüchten, weil mir Menschengedränge unheimlich ist … nicht nachgehen darf.

Hunde ab der 20. Lebenswoche können an diesem Kurs unserer Hundeschule teilnehmen. Freies Spiel und Übungen, die die Frustrationstoleranz des Hundes erhöhen wechseln sich ab. Daher ist er besonders für junge Hunde mit einem guten Sozialverhalten geeignet.

Termine und Preise

Grundgehorsam Anfänger

Dieser Kurs ist für alle, die mit jungen und alten Hunden das ABC des Grundgehorsams erlernen möchten. Der Kurs beinhaltet, Leinenführigkeit, Sitz, Platz, Bleib, Abrufen, Anleinen, Ableinen. Eine Stunde umfasst 45 Minuten, in denen der Hund konzentriert mit seinem Besitzer mitarbeiten soll. Daher ist dieser Kurs erst für Hunde ab ca. 6 Monaten geeignet.

Termine und Preise

 Anubys Hundeverhaltenszentrum - Hundeauslauf und Hundetraining in Berlin und Brandenburg
Hundeschule zur Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung und den Hundeführerschein

Grundgehorsam Fortgeschrittene

Hunde die die Grundkommandos schon gut können, lernen im Fortgeschrittenenkurs unserer Hundeschule diese auch unangeleint und in größerer "Perfektion" auszuführen. Dieser Kurs eignet sich auch als Vorbereitung für die Begleithundeprüfung bzw. dem Hundeführerschein.

Termine und Preise

Anti-Fresstraining

Berlin ist für Hunde ein großes Buffet. Leider gibt es immer wieder Menschen, die Hunde so sehr hassen, dass sie in diesem Buffet vergiftete oder mit  Klingen gespickte Köder auslegen. Viele Hunde lernen schnell, dass es besser ist mit dem Leckerbissen so schnell wie möglich das Weite zu suchen, damit der Besitzer es ihm nicht wieder wegnehmen kann.

Das kann tödliche Folgen haben. Daher sollten Hunde lernen Essen, dass sie finden, entweder direkt wieder auszuspucken, wenn man es sagt, oder es erst gar nicht zu fressen.

Daher bieten wir in unserer Hundeschule ein spezielles Antifresstraining.

Termine und Preise

Hundeschule Antifresstraining

Longieren

Dieses Training ist für fast alle Hunde geeignet. Der Hund lernt ausserhalb eines abgesteckten Kreises zu laufen, während sich der Besitzer im Kreis bewegt. Es geht um den Einsatz der richtigen Körpersprache und Distanzkontrolle. Dies wirkt sich auch direkt auf gemeinsame Spaziergänge aus, da der Hund lernt auch auf Entfernung auf mich zu achten und zu hören.

Beim Training können auch Geräte zum Einsatz kommen, z.B. Tunnel, kleine Sprünge, Podeste … Die Entfernung schafft Nähe und die Arbeit mit den Hindernissen stärkt das Selbstbewusstsein des Hundes.

Termine und Preise

Nasenarbeit

Unsere Hunde lernen in der dem Antifresstraining unserer Hundeschule Gegenstände zu suchen und durch hinlegen vor dem Gegenstand anzuzeigen, wenn er etwas gefunden hat. Dies ist eine sehr intensive Arbeit, die die Hunde vor allem Kopfmäßig auslastet und die Konzentrationsfähigkeit fördert. 

Da es keine körperlich besonders anstrengende Arbeit ist, können auch Hunde mit körperlichen Gebrechen teilnehmen und wieder eine Aufgabe mit Spass erfüllen.

Termine und Preise

Hundeschule Nasenarbeit
Hundeschule Treibball

Treibball

Dieser Hundesport wurde vor allem für "arbeitslose Hüte- und Treibhunde" entwickelt. Die Hunde lernen große Gymnastikbälle in ein Tor zu rollen. Der Besitzer bleibt dabei am Tor stehen und manövriert den Hund durch verschiedene Kommandos über das Feld bis zu dem Ball, den er "zurücktreiben" soll.

Dies ist ein sehr anspruchsvoller Sport, der nur mit Hunden Spaß macht, die wirklich arbeiten müssen und wollen. Wenn ihr Hund also schon alles kann und ihnen langsam nichts neues mehr einfällt, probieren sie Treibball in unserer Hundeschule!

Termine und Preise

Das Anmeldeformular und unsere AGB direkt als PDF herunterladen.